Das Vorbild des Lotsenversetzbootes Nordkap ist die “Kapitän Stoewahse” die seit 1968 im Dienst ist. Sie ist 25,4 m lang 4,2 m breit hat 85 BRT 460 PS, mit einer Geschwindigkeit von 10,5 kn, die Besatzung ist 3 Mann. Das Schiff wurde 1967 von der Schiffswerft Gebr.Schlömmer in Oldersum/Ostfriesland erbaut und wird diesel-elektrisch angetrieben. Es hat ein Bugstrahlruder und eine Becker-Ruderanlage. LVS “Kapitän Stoewahse” wird im Reedeversetzdienst vor Bremerhaven eingesetzt. Länge: 76 cm Breite: 19 cm Verdrängung: 3,5 kg Maßstab: 1:33 Sonderfuntionen Nautische Beleuchtung Nebelhorn Wasserpumpe für Löschmonitor Lotsenversetzbooot Nordkap